15 Theaterspielen mit Aphasie und/oder Dysarthrie

Pete Guy Spencer

Workshop-Inhalt

‚Theaterspiel in Logopädie und Selbsthilfe – kein WORK-, sondern ein interaktiver Spaß- und Spielshop‘

Vorhang auf für meinen 25sten Theater-Workshop!

Wir wollen wieder Theater spielen – diesmal online, aber interaktiv. Eine große Auswahl aus Bewährtem und Neuem wird die Online-Plattform zu den Brettern, die die Welt bedeuten, machen. Wir starten mit einer Runde, in der wir klären, wie viel Theorie zur Praxis sich die Teilnehmenden wünschen. Danach wärmen wir uns auf mit Spielen und spaßvollen Übungen, um dann kurze Szenen zu spielen. Auch Bewegung wird nicht zu kurz kommen. Vielleicht gibt es sogar am Schluss eine kleine ‘Aufführung’ mit allen zusammen.

Es wird immer wieder Möglichkeiten für Fragen und Diskussionen zum Thema geben. Der Workshop, ups: Spaß- und Spielshop ist offen für Betroffene und Angehörige, aber auch für Therapeut*innen und andere Fachleute, die Anregungen suchen, wie Theaterspiel in Therapie und Selbsthilfe eingesetzt werden kann.

Bitte parat haben: mehrere ungewöhnliche Kleidungsstücke, Alltagsgegenstände und – eine Gummiente.

Referentenprofil

Pete Guy Spencer ist Performance-Künstler, Schriftsteller, Klinischer Linguist und leitet die logopädische Abteilung im Hegau-Jugendwerk Gailingen, einer neurologischen Rehaklinik für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Seit 2005 hält er Vorträge, gibt Workshops und schreibt Artikel zu den Themen ‘Kinder und Jugendliche mit Aphasie’, ‘Intensivsprachtraining für Kinder/Jugendliche mit Aphasie nach CIAT/ILAT’ und ‘Theater in der Logopädie’. In Absprache mit Gabriele Münch bietet er aktuell auch Kurse zur ‘Manuellen Stimmtherapie (MST)’ an. Seine (überwiegend künstlerische) Homepage ist www.libefer.com.