19 Resilienz für Therapeut*innen: In Balance bleiben im Therapiealltag

Ina Kimmel

Workshop-Inhalt

In ihrer Arbeit sind Therapeut*innen mit verschiedensten Herausforderungen konfrontiert: Erwartungen, Stagnation, Stress, Abgrenzung, Widerstand. All das können Ursachen dafür sein, dass die Leichtigkeit im Therapiealltag verloren geht. In diesem Workshop erhalten sie
praktische Einblicke in das Resilienztraining und entwickeln erste Ideen zur Stärkung Ihrer Resilienz.

Referentenprofil

Ina Kimmel ist Logopädin, Sprechwissenschaftlerin, systemischer Coach und lösungsfokussierte Beraterin. Sie war 10 Jahre lang Inhaberin einer Praxis für Logopädie in Dortmund. Ina Kimmel arbeitet als Trainerin und Dozentin mit den Schwerpunkten Resilienz und Coachingkompetenz und ist u.a. Gastdozentin zum Thema Resilienz im Studiengang Logopädie an der Hochschule für Gesundheit in Bochum (hsg). Als systemischer Coach arbeitet sie mit Einzelpersonen und Teams aus therapeutischen Praxen und Kliniken. In Vorträgen, Workshops und Coachings unterstützt sie Therapeut*innen und therapeutische Teams dabei, ihre körperliche und mentale Gesundheit mehr in den Blick zu nehmen und Strategien für den Umgang mit Stressoren und Herausforderungen zu entwickeln.