28 Bon jour, Ni hao, Merhaba – Aphasie und Mehrsprachigkeit

Julia Petzer

Workshop-Inhalt

Der Workshop bietet einen Überblick zur mehrsprachigen Aphasie, gibt einen Raum zum interkulturellen Lernen und zum kollegialen Austausch.

Im Fokus steht v. a. der sogenannten cross-linguistischen Transfer (CLT) sowie diesen zur Förderung aller Sprachen zu nutzen. Dieser wird als wichtiger Bestandteil in der mehrsprachigen Aphasietherapie zunächst theoretisch erläutert. Daraus ergeben sich Implikationen für die Therapie, welche im Workshop praktisch vermittelt werden. Diese Therapiemöglichkeiten zur Förderung aller vom Patienten gesprochenen Sprachen werden aufgezeigt und praktisch erarbeitet.

Referentenprofil

Julia Petzer B.Sc. Logopädin, M.A. Sprechwissenschaftlerin